Fünf Büroräume im Beauftragtencenter und Wirtschaftsservice der Stadt Salzburg wurden mit Flexsize Deckensegeln und Wandabsorbern ausgestattet. Flexsize Deckensegel können in beliebigen Größen bis zu 3*12m gefertigt werden, dadurch können die Absorber optimal an die Architektur des Raumes angepasst werden. Durch die großen Elemente entsteht ein ruhiger optischer Eindruck, Fugen werden vermieden. Ähnlich den Bildabsorbern bestehen Flexsize Deckensegel aus einem Aluminium Rahmen in den ein beliebig bedruckbarer Stoff eingespannt ist und dahinterliegenden Basotect Schallabsorbern. Der Stoff ist einfach abnehmbar und bei 30° waschbar.

Im Schloß Mirabell wurden in jedem Raum zwei bis vier Flexsize Segel über Glas-Trennwänden an der Decke montiert. Die Segel wurden direkt aneinandergeschraubt, dadurch wurde eine geschlossenen Decke mit Formaten von ca. 6*9m konstruiert.