Agerkraftwerke

Verminderte Schallemissionen bei Kraftwerksanlagen

Wasserkraft ist derzeit die beliebteste Form der erneuerbaren Energiegewinnung im Alpenraum. Wasserkraftwerke werden jedoch immer näher an bewohnte Gebiete gebaut, und benötigen deshalb exakte akustische Planung, Schalldämmung an Türen und Lüftungsöffnungen und Körperschallentkopplung, um die Übertragung von Schwingungen zu vermeiden. Zusätzlich verringern raumakustische Massnahmen den Lärmpegel im Kraftraum und damit die Schallemissionen nach außen.

Wichtige akustische Massnahmen in Wasserkraftwerken: